Der November –
eine Gedenktage und Bauernregeln

Themenführung 

Der Name für unseren heutigen elften Monat November leitet sich vom lateinischen Wort Novem ab, was übersetzt „neun“ bedeutet. Unsere Gästeführerin Martina Weih beleuchtet während ihres Rundgangs die Zusammenhänge der althergebrachten Gepflogenheiten von Gedenktagen und Bauernregeln rund um den Monat November. Die Führung besucht unter anderem die Kapelle zur „Noth Gottes“ am alten Friedhof, die Wendelinuskapelle sowie den Platz des ehemaligen Schlachthofs.- Die Führung endet mit einem Glas Wein und einem Martinsgänslein.

Beginn:  wieder im November 2020
Treff:      Evangelische Kirche / Aschaffenburger Straße
Dauer:    1,5 Stunden
Preis:      8,00 € pro Person |  – Kinder in Begleitung sind frei –

> Möchten Sie die Führung individuell buchen, so melden Sie sich bitte bei unserer Martina Weih, Tel. 0171 – 2 93 44 37

Termin

offen

Treffpunkt

Ev. Kirche /
Aschaffenburger Straße

Dauer

 1½ Stunden

Preis

8,00 € pro Person
– Kinder in Begleitung sind frei –

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Datenschutzerklärung

10 + 8 =