Kloster und Stadt im Widerstreit

Themenführung

Bei diesem Rundgang geht es um Geschichte und Geschichten zwischen Konflikt und Aus-
gleich über nahezu acht Jahrhunderte hinweg. 
Gästeführer Wolfgang Homburg beleuchtet die spannungsreichen Beziehungen der Seligen-
städter Bürger zu ihrer Abtei: „Die  Geschicke von Kloster und Stadt waren von Anbeginn miteinander  verknüpft, beide Seiten aufeinander angewiesen. Und doch ist die gemeinsame 
Vergangenheit eher von Zwist und Zwiespalt als von Einigkeit und Eintracht geprägt gewesen.“
Über dieses Nebeneinander von Bürgerschaft und Mönchsgemeinschaft wird beim Rundgang 
durch die Altstadt und das ehemalige Benediktiner-Kloster anhand diverser Geschehnisse be-
richtet. 

Termin

nach Wunsch

Treffpunkt

Marktplatz – oder nach Absprache

Dauer

 1,5 Stunden

Preis

bis  10 Pers. 50.- € pauschal
ab   11 Pers. 5.- € pro Person
– Kinder in Begleitung sind frei –

Möchten Sie diese Führung individuell nach Ihrem Wunschtermin buchen, dann nehmen Sie
bitte Kontakt auf mit unserem Wolfgang Homburg, Tel. 06182 67158

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Datenschutzerklärung

2 + 1 =