Nehmen Sie Kontakt auf zur Stadtführer-Gilde Seligenstadt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Stadtführungen in Seligenstadt. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um unsere Führungen. Die einzelnen Führerinnen und Führer erreichen Sie direkt unter ihrer persönlichen Kontakt-Info (siehe unten).
> Wahlweise können Sie für Ihr Anliegen selbstverständlich auch unser allgemeines Kontaktformular benutzen.


Uschi Lüft

Uschi Lüft ist mit Leib und Seele Seligenstädterin. Eine besondere Verbindung hat sie mit der ehemaligen Benediktinerabtei, wohnt sie doch mit ihrer Familie in diesen historischen Gemäuern.  Sie weiß viel über die Geschichte der Abtei und die rekonstruierten barocken Gärten zu berichten. Mit Begeisterung zeigt Uschi Lüft ihren Gästen auch die Sehenswürdigkeiten der historischen Altstadt. Die romantischen Gassen laden zu einem Bummel zu jeder Tages- und Jahreszeit ein – gespickt mit Geschichte(n) aus vielen Jahrhunderten.
Viel Freude bereiten ihr die Stadt- und Klosterführungen mit und für Kinder. Entsprechend deren Alter hält Uschi Luft lustige und spannend erzählte Histörchen bereit.
Die Einhard-Basilika – ein imposantes Gotteshaus aus der karolingischen Zeit – liegt ihr besonders am Herzen. Lassen Sie sich überraschen, was es zu erfahren gibt über ihre lange Geschichte, die ehemaligen und heutigen Benutzer.

Besondere Führungen
Klassische Stadtführung / - Große Stadtführung 
Die Einhard-Basilika
- Kinderführungen

Themenführungen
- Zwischen Fasten und Feiern
Das Seligenstädter Geleitswesen
Auf Einhards Spuren
"Ich sehe was, was du nicht siehst" - Führung für Kinder bis 10 Jahre 

Ihr Wunschtermin ist buchbar (Kontakt Uschi Lüft): 
Tel.: 06182  2 55 24  |  Mobil: 0176 - 78 57 54 21
E-Mail senden | Uschi-Lueft@web.de
.

Wolfgang Homburg

Als Wolfgang Homburg vor etlichen Jahren der Liebe wegen nach Seligenstadt kam, bezauberte ihn gleich diese anheimelnde, geschichtsträchtige Stadt mit ihrem ehemaligen Kloster. 
Alsbald begann er mit seinen Führungen bei der Tourist-Information - immer in dem Bestreben, die Stadt und ihre Historie den Besuchern aus unterschiedlichen Perpektiven nahe zu bringen. So bie-
tet Wolfgang Homburg derzeit neben den Rundgängen Klassische Stadtführung' oder
'Große Stadtführung' spezielle Themen- und Erlebnis-Führungen an (s. unten). Hier sind die Nacht-
führungen hervorzuheben, bei denen sich der “Nachtwächter-Schmaus“ besonderer Beliebtheit
erfreut: die Teilnehmer erleben den eigentümlichen Reiz der verwinkelten Gassen im Schein der Laternen, um danach - bei Speis und Trank - die Behaglichkeit eines alten Gasthauses zu genießen...
Lassen Sie sich gefangen nehmen vom Zauber dieser Stadt durch Wolfgang Homburg !

Erlebnisführungen
Nachtwächter-Führung 
Nachtwächter-Schmaus  > Reservierung unter 06182 6 71 58 <
Von Bürgern und Mönchen - das Alltagsleben vergangener Zeiten
Emma, Einhard, Ebbelwei - neue Führung um Emma, die Frau des Einhard 

Themenführungen - offene Rundgänge -  
Das Seligenstädter Geleitswesen   
Kloster und Stadt im Widerstreit  

Ihr Wunschtermin ist buchbar (Kontakt Wolfgang Homburg): Tel.: 06182  6 71 58
E-Mail senden | Gilde-Seligenstadt@t-online.de

Martina Weih

Martina Weih ist ein echtes Seligenstädter Mädche, die ihre Heimatstadt liebt und diese
Liebe zur Stadt den Besuchern weitergeben möchte.
Als ehemalige Faschingsprinzessin sowie regelmäßige Rosenmontagszugs-Teilnehmerin mit dem Fastnachtsvirus infiziert, weiß sie so manche Geschichte aus närrischen Zeiten zu erzählen.
Speziell hat sich Martina Weih mit dem Wandel der Gasthäuser in der Einhardstadt sowie mit Gedenktagen und Bauernregeln beschäftigt und freut sich, diese Themenführungen anbieten zu können. 

Themenführungen - offene Rundgänge -  
Gasthäuser im Wandel der Zeit     
Der November - seine Gedenktage und Bauernregeln
 
Ihr Wunschtermin ist buchbar 
(Kontakt Martina Weih):
Mobil: 0171 - 2 93 44 37
Email senden | MartinaWeih@gmx.de